Hallo, seien Sie gegrüßt!

Schön, dass Sie die CD aufgelegt haben und Lust auf Liszt haben! Franz Liszt für alle, heißt das, was Sie hören werden. Elena Nesterenko spielt Liszts Klaviermusik und ich erzähle aus seinem Leben. Ein etwas anderer Klavierabend zum 200. Geburtstag eines Jahrhundertgenies. Dieses Jahrhundertgenie kommt in Ungarn zur Welt, hat österreichische Eltern, wächst in Frankreich auf, spricht französisch, schreibt französisch, denkt französisch. Aber eigentlich will Liszt Ungar sein, obwohl er ungarisch überhaupt nicht spricht. Und ganz in seinem Herzen will er auch gar kein Ungar sein, sondern ein ungarischer Zigeuner.